31. März 2017 Petra Sitte

Open-Data-Gesetz bleibt weit hinter Möglichkeiten zurück

Petra Sitte

Flash is required!

Nach langem Warten hat die Bundesregierung ein Open-Data-Gesetz vorgelegt. Damit bleibt sie aber deutlich hinter Ankündigungen und Potentialen zurück. Problematisch sind die zahlreichen Einschränkungen und ein Blick auf das Thema, der nur die wirtschaftlichen Aspekte sieht.

Rede hier bei Youtube ansehen.