Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Katja Müller soll Stadtratsvorsitzende bleiben

Die neue Stadtratsfraktion DIE LINKE hat sich dafür entschieden, die Stadträtin Katja Müller zur Wahl als Stadtratsvorsitzende in der konstituierenden Sitzung des neuen Stadtrates vorzuschlagen. Katja Müller ist seit dem 27. März 2019 Stadtratsvorsitzende und hat unter Beweis gestellt, dass sie das Amt souverän, kompetent und überparteilich ausüben kann. Eine Wiederwahl von Katja Müller als Stadtratsvorsitzende wäre ein Gewinn für die Arbeit des neuen Stadtrates.

Katja Müller gehört seit 2014 dem Stadtrat an, ist stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Stadtratsfraktion DIE LINKE.