Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilungen der Stadtratfraktion


Gemeinsame Pressemitteilung zur Suspendierung von OB Wiegand

Der Stadtrat der Stadt Halle hat am 07.04.2021 beschlossen, dem Oberbürgermeister der Stadt Halle (Saale), Dr. Bernd Wiegand, gemäß § 39 Satz 1 BeamtStG die Führung der Dienstgeschäfte zu verbieten. Außerdem hat er beschlossen, die sofortige Vollziehung dieser Entscheidung anzuordnen. Mit der heute erfolgten Zustellung der entsprechenden Verfügung... Weiterlesen


Ein Zeichen für Liebe und Korrosionsschutz!

Artikel der Fraktion DIE LINKE für das Amtsblatt im März/April 2021. Thema: Der im Stadtrat am 24.03.2021 beschlossene Antrag für die Liebesschlösser. Weiterlesen


Kurzbericht Stadtratssitzung 24.03.2021

An dieser Stelle wollen wir erneut auf die Stadtratssitzung dieser Woche zurückblicken und einige Ergebnisse in kurzer Form zusammentragen. Weiterlesen


Pressemitteilung zur Entscheidung des Verwaltungsgerichtes

Zur Eilentscheidung des Verwaltungsgerichts Halle, dass die Stadtratssitzung am 15. März unzulässig ist, erklären Anja Krimmling-Schoeffler, Stellv. Fraktionsvorsitzende und Hendrik Lange, stellv. Fraktionsvorsitzender: Weiterlesen


Pressemitteilung zur Diskussion um KIK in Halle-Ammendorf

Zum geplanten Umzug des KIK-Marktes in Halle-Ammendorf erklärt Thomas Schied, Sprecher für Stadtentwicklung, Planen und Bauen der Fraktion DIE LINKE: Weiterlesen


Pressemitteilung zur Entschuldigung der Beigeordneten für Kultur und Sport

Judith Marquardt, die Beigeordnete für Kultur und Sport, hat sich vorzeitig gegen Corona impfen lassen. Für diese Impfung hat sie sich nun konsequent entschuldigt. Dazu erklärt die Fraktion DIE LINKE: Weiterlesen


Kurzbericht Stadtratssitzung 24.02.2021:

Die Stadtratssitzung in der letzten Woche hat einige positive Entscheidungen mit sich gebracht, aber ebenso eine äußerst enttäuschende: So stand vor allem unser gemeinsamer (mit SPD und MitBürger & DIE PARTEI) Antrag im Fokus, das neue Planetarium nach Sigmund Jähn zu benennen. Dafür hatten wir auch gute Argumente: Weiterlesen


Pressemitteilung zur Fördermittelvergabe im SGGA

Zur gestrigen Sitzung des Sozial-, Gesundheits- und Gleichstellungsausschusses (SGGA) und zur mehrheitlichen Entscheidung, das Medinetz Halle/Saale mit 3.000 Euro zu fördern, erklären Ute Haupt, Stadträtin der Fraktion DIE LINKE und Jan Rötzschke, Sachkundiger Einwohner im SGGA für die Fraktion DIE LINKE: Weiterlesen


Kontakt

Fraktion DIE LINKE im Stadtrat Halle (Saale)

Stadthaus
Marktplatz 02
06108 Halle (Saale)

Telefon: 0345/ 221 3056   
Fax: 0345/ 221 3060
DIELINKE-fraktion@halle.de

Twitter
Facebook