Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Wasserspielplätze für die Silberhöhe und Heide-Nord

Die Stadtratsfraktion DIE LINKE setzt sich gerade mit einem Änderungsantrag zur Spielplatzkonzeption der Stadt Halle (Saale) für die Einrichtung von Wasserspielplätzen in Heide-Nord und auf der Silberhöhe ein.

Im Moment läuft ein Änderungsantrag von uns zur Spielplatzkonzeption durch die Ausschüsse. Dabei geht es darum, die Einrichtung von Wasserspielplätze in den Stadtteilen Silberhöhe und Heide-Nord anzustreben und in der Konzeption entsprechend zu berücksichtigen. Vor der Stadtratsentscheidung am 30.09.2020 wird er wie üblich noch in den Ausschüssen beraten. Wir freuen uns darüber, dass er im Jugendhilfeausschuss schon Zustimmung gefunden hat und hoffen, dass er im Planungs- sowie im Klima-, Umwelt- und Ordnungsausschuss (KOUA) ebenso überzeugen kann. Wir denken es gibt viele gute Gründe dafür, denn die Stadtteile weisen eine große Entfernung zu den halleschen Freibädern auf und die Menschen haben teilweise nur selten die Möglichkeit eines zu besuchen. Die Annahme unseres Änderungsantrags am 30. September würde also nicht nur eine gute Ergänzung zur Spielplatzkonzeption auf den Weg bringen, sondern auch eine Ausgleichsmaßnahme für diese beiden Stadtteile schaffen.


Kontakt

Fraktion DIE LINKE im Stadtrat Halle (Saale)

Stadthaus
Marktplatz 02
06108 Halle (Saale)

Telefon: 0345/ 221 3056   
Fax: 0345/ 221 3060
DIELINKE-fraktion@halle.de

Twitter
Facebook